Kunstmärkte bis 31.8.2020 abgesagt

Gemäß der Verordnung über das Verbot von Großveranstaltungen vor dem Hintergrund der SARS-CoV-2-Pandemie vom 21.4.2020 mussten leider alle Kunstmarkttermine bis Ende August abgesagt werden. Dies betrifft u.a. die Märkte an den S-Bahnhöfen Frohnau und Mexikoplatz, die Berliner Kunstallee sowie den Kunstmarkt der Generationen in Lichterfelde. Ich hoffe, dass einige Termine im September nachgeholt werden können.

Europäische Kunsthandwerkertage 2020

Es wäre sicher ein buntes Kunsthandwerker-Wochenende geworden, das zum 7. Mal am 1. April-Wochenende hätte stattfinden sollen. Stattdessen heisst es nun #stayathome. Die derzeitige Corona-Pandemie erfordert vorrangig die Rücksichtnahme auf das Gemeinwohl, daher müssen die Europäischen Kunsthandwerkertage in diesem Jahr leider ausfallen. Was bleibt ist der keimfreie virtuelle Rundgang: http://www.berlin.kunsthandwerkstage.de
Bleibt gesund!

Offenes Atelier 5. – 7. April 2019, jeweils 14 – 19 Uhr

Zum 6. Mal finden am 1. April-Wochenende die Europäischen Tage des Kunsthandwerks statt. An die 200 Designer, Kunsthandwerker und Gestalter im gesamten Stadtgebiet öffnen ihre Ateliers für Besichtigungen, Vorträge, Modenschauen oder workshops. Beim Besuch in meinem Atelier stoßen Sie auf schräge Gestalten wie Fenstergucker, Kantenhocker oder Pummelfeen. Zusätzlich können Sie sich über Kurse und Kursreisen informieren.Infos: http://berlin.kunsthandwerkstage.de

Papiermaschee- und Yoga-Reise nach Polen

Nächster Termin: 15. – 22. Mai 2019

Vom 8. – 15. Juni 2018 fahren wir in ein altes Gutshaus in Nähe der polnischen Ostsee, wo wir uns ohne Ablenkungen und Verpflichtungen nur mit uns selbst beschäftigen. Tägliche Yogaübungen unter Anleitung von Gabi Lutterbeck erwecken und intensivieren unser Körperbewußtsein. Der schöpferische Umgang mit Papiermaché, angeleitet von Claudia Maiwald,  lässt der kreativen Seite in uns freien Lauf.
Informationen/Anmeldung (bitte klicken)