Kunstmärkte bis 31.8.2020 abgesagt

Gemäß der Verordnung über das Verbot von Großveranstaltungen vor dem Hintergrund der SARS-CoV-2-Pandemie vom 21.4.2020 mussten leider alle Kunstmarkttermine bis Ende August abgesagt werden. Dies betrifft u.a. die Märkte an den S-Bahnhöfen Frohnau und Mexikoplatz, die Berliner Kunstallee sowie den Kunstmarkt der Generationen in Lichterfelde. Ich hoffe, dass einige Termine im September nachgeholt werden können.

Papiermaché und Yoga

… in Klopotowo / Polen.

Die diesjährige Kursreise findet fand vom 15. – 22 Mai 2019 statt.
Für alle Daheimgebliebenen, die gerne mal in das herrliche Gutshaus in Nähe der Ostsee mitreisen möchten, gibt es hier den nächsten Reisetermin:
12. bis 19. Juni 2020
Infos und Anmeldung 

 

Papiermaschee- und Yoga-Reise nach Polen

Nächster Termin: 15. – 22. Mai 2019

Vom 8. – 15. Juni 2018 fahren wir in ein altes Gutshaus in Nähe der polnischen Ostsee, wo wir uns ohne Ablenkungen und Verpflichtungen nur mit uns selbst beschäftigen. Tägliche Yogaübungen unter Anleitung von Gabi Lutterbeck erwecken und intensivieren unser Körperbewußtsein. Der schöpferische Umgang mit Papiermaché, angeleitet von Claudia Maiwald,  lässt der kreativen Seite in uns freien Lauf.
Informationen/Anmeldung (bitte klicken)

Offenes Atelier

Hier ist Papier überhaupt nicht geduldig, sondern bunt und ausdrucksstark.
Werfen sie einen Blick auf die bunten Figuren aus Papiermaché und lassen sie sich die vielfältigen Möglichkeiten der Verarbeitung von Altpapier vorführen. Im Rahmen der Europäischen Tage des Kunsthandwerks ist mein Atelier  am 23.3., 24.3. und 25.3. jeweils von 14 bis 19 Uhr geöffnet.
Für alle weiteren teilnehmenden Ateliers, Werkstätten, Museen bitte hier klicken

Papier-Kunst / Paper Art

Kevin

Ausstellung
27. Januar bis 3. März 2018
Handwerksform, Hannover
http://www.handwerksform.de

Auch im digitalen Zeitalter hat Papier nichts von seiner Faszination verloren.  In dieser Ausstellung ist die ganze Spannbreite von Papier-Kunst zu sehen: als Material, auf dem geschrieben werden kann, als exquisit gestalteter Bucheinband, als Leuchtobjekt oder Gefäß, als Schmuckstück, Accessoire oder freies Objekt.  31 angewandte KünstlerInnen und DesignerInnen aus Deutschland, den Niederlanden und Österreich sind vertreten.