Europäische Kunsthandwerkertage 2020

Es wäre sicher ein buntes Kunsthandwerker-Wochenende geworden, das zum 7. Mal am 1. April-Wochenende hätte stattfinden sollen. Stattdessen heisst es nun #stayathome. Die derzeitige Corona-Pandemie erfordert vorrangig die Rücksichtnahme auf das Gemeinwohl, daher müssen die Europäischen Kunsthandwerkertage in diesem Jahr leider ausfallen. Was bleibt ist der keimfreie virtuelle Rundgang: http://www.berlin.kunsthandwerkstage.de
Bleibt gesund!

Offenes Atelier 5. – 7. April 2019, jeweils 14 – 19 Uhr

Zum 6. Mal finden am 1. April-Wochenende die Europäischen Tage des Kunsthandwerks statt. An die 200 Designer, Kunsthandwerker und Gestalter im gesamten Stadtgebiet öffnen ihre Ateliers für Besichtigungen, Vorträge, Modenschauen oder workshops. Beim Besuch in meinem Atelier stoßen Sie auf schräge Gestalten wie Fenstergucker, Kantenhocker oder Pummelfeen. Zusätzlich können Sie sich über Kurse und Kursreisen informieren.Infos: http://berlin.kunsthandwerkstage.de

Offenes Atelier

Hier ist Papier überhaupt nicht geduldig, sondern bunt und ausdrucksstark.
Werfen sie einen Blick auf die bunten Figuren aus Papiermaché und lassen sie sich die vielfältigen Möglichkeiten der Verarbeitung von Altpapier vorführen. Im Rahmen der Europäischen Tage des Kunsthandwerks ist mein Atelier  am 23.3., 24.3. und 25.3. jeweils von 14 bis 19 Uhr geöffnet.
Für alle weiteren teilnehmenden Ateliers, Werkstätten, Museen bitte hier klicken

Offenes Atelier – 10. Südwestpassage Kultour

Samstag, 7. Oktober von 15 – 21 Uhr
Sonntag, 8. Oktober von 13 – 19 Uhr

Friedenauer Künstler*innen öffnen an diesem Wochenende ihre Ateliers und ermöglichen Einblicke in ihr Schaffen. An 72 Stationen gibt es Malerei, Zeichnung, Druckgrafik, Skulptur, Fotografie, Keramik oder Papierkunst zu entdecken.

Das Programmheft mit allen teilnehmenden Stationen sowie einem Lageplan finden sie hier